Unsere Anglerjugend


Wir freuen uns immer über neue Gesichter in unserer Anglerjugend! Melde Dich einfach bei einem unserer Jugendleiter und komm vorbei!

JUGENDLEITUNG
Default Image

Fabian Roth

Jugendleiter
Default Image

Silas Bläsi

Jugendleiter
Default Image

Robin Bläsi

Jugendleiter

Infos:

Wir treffen uns immer einmal im Monat, beginnend nach den Sommerferien. Dabei steht das Angeln an den verschiedenen Gewässern des AV Ichenheim im Vordergrund.
Wir angeln an den Angelweihern beim Anglerheim, an und auf verschiedenen Seen und am Rhein, Vom Land und vom Boot aus, tagsüber, in der Dämmerung und auch mal nachts. Wir angeln auf Raubfische, Friedfische und vieles mehr.
Dabei lernst Du alles was wichtig ist über Gerätschaften, Köder, Fische, Gewässer und auch die Zubereitung von Fisch.

Highlights sind unsere Zeltübernachtungen mit Nachtangeln, die Angelfreizeit an einem Angelsee oder auch der Besuch unseres elsässischen Partnervereins, natürlich mit Angeln in allen Variationen. Besucht haben wir schon eine Fischzucht und die Fischtreppe am Rhein bei Rheinau.

Voraussetzungen:

Du bist mindestens 10 Jahre alt und kannst schwimmen. Wenn Du Dich nach ein paar Schnupperbesuchen für den Eintritt in die Anglerjungend entscheidest, musst Du:

  1. Bei der Gemeinde Neuried einen „Jugendfischereischein“ beantragen
  2. Unser Anmeldeformular ausfüllen (auf der Homepage eingestellt oder von einem Jugendleiter zu bekommen)
  3. Mit Jugendfischereischein und Anmeldeformular am 6. Januar bei der Kartenausgabe des AV Ichenheim im Anglerheim in Ichenheim eine Jugendangelkarte kaufen (der Termin wird immer im Amtsblatt veröffentlicht). Diese kostet jährlich 30 €.

Hast Du den Termin am 6. Januar verpasst, finden wir auch eine Lösung.

Dann darfst Du, immer nur in Begleitung eines Erwachsenen, der einen Angelschein und eine Angelerlaubnis in Neuried hat, angeln gehen und an der Anglerjugend teilnehmen.

Extra-Beitrag kostet die Anglerjugend keinen, aber wir erwarten Dein Mitwirken bei unseren Vereinsaktionen, wie Uferzonenreinigung, Backfischfest, Straßenfest, usw.