Rheinseitengraben

Am Rheinseitengraben, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Äsche, Bachforelle, Hecht und Zander dürfen nur an Sonn- und Feiertagen gefangen werden.

Die Fangmenge dieser 4 Fischarten beträgt insgesamt 2 Stück pro Tag.

Schonmaße für Äsche und Bachforelle sind 35 cm.